Fondsplatz Liechtenstein

Liechtenstein ist der europäische Fondsplatz (aktuelle Analyse von PWC als PDF). Das Ländle, das Mitglied der EWR ist und eine Zoll- und Währungsunion mit der Schweiz bildet, bietet als Fonds- und Investitionsplatz die besten Voraussetzungen. Liechtenstein verbindet Tradition mit Fachkompetenz, Innovation und Entwicklung. Momentan befindet sich der Finanzplatz im Wandel. Es wurden mehrere Doppelbesteuerungsabkommen u.a. mit Deutschland abgeschlossen und die europäischen gesetzlichen Vorgaben gilt es umzusetzen und einzuhalten. Zu nennen sei hier insbesondere die AIFM Richtlinie und das UCITS Gesetz. Auch die Premius Fonds sind UCITS Fonds und unterliegen der Finanzmarktaufsicht (FMA) und besonderen gesetzlichen Vorgaben. Die Premius Fonds sind in Liechtenstein domiziliert und bieten besten Vermögensschutz außerhalb der EU. Schließlich zählt Liechtenstein zu eines der wenigen 16 Länder, die noch ein Triple-A-Rating aufweisen. Zugang zum internationalen Bankensystem, politische und wirtschaftliche Stabilität sowie den starken Franken als Währung sind weitere Standortvorteile. Die vom Liechtensteinischen Anlage- und Fondsverband (LAFV) herausgegebene Broschüre zum Fondsplatz Liechtenstein können Sie hier als PDF einsehen. Starten Sie jetzt sicher und transparent in die Zukunft mit den liechtensteinischen Premius Fonds. Nähere Informationen erhalten Sie auf dieser Homepage oder gerne auch per Email unter info@premius.li.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.