22


Transformationsbericht Q4

Ende des Quartals 4 2022 hat naturAlly Protect Restore Fund Blue World im Vergleich zum vorigen Quartal kaum Veränderung zu verzeichnen.

  • Das naturAlly Performance Rating (NP) konnte wieder leicht gesteigert werden und somit ein weiterer Rückgang gestoppt werden. Es betrug wieder 71% der möglichen Gesamtwertung, was natürlich auch nach wie vor an der Entwicklung der Märkte liegt, aber nun auch nach Kürzung von 2 Positionen im letzten Quartal zum Austausch zweier Fonds führen wird..
  • Das naturAlly Nachhaltigkeits Rating (NN) konnte in etwa gehalten werden. Es liegt nach wie vor bei 83% der möglichen Gesamtwertung. 
  • Der CO2 Ausstoss der gewicheteten Summe der Fonds konnte im vergangenen Quartal in etwa gehalten werden und liegt weiter bei etwa 109t/Mio Fondsvolumen.
  • Der Unabhängigkeits-Anteil der Summe aller Fondsgesellschaften gblieb mit nun 77,2% etwa unverändert.
  • Auch der Feminin-Anteil der Summe aller Fondsgesellschaften konnte blieb mit nun 31,8% nahezu unverändert.

Portfolioänderungen:

  • 2 Fonds haben aktuell, auf Grund des letzten Quartals, eine Nachfrist wegen schwächelnder Performance. Wir erwarten die Ergebnisse zweier Ratingagenturen zum 31.12. ab.

Neuigkeiten:

  • Neu wird regelmässig erfasst und bewertet, welches Temperaturziel die Zielfonds mit den im Portfolio enthaltenen Einzelwerten ansteuern. Als erstes Ziel wurden 2 Grad angesetzt. Derzeit liegt das Portfolio bei 2.4 Grad.